Querstrich1

 



 
 
Gardinen und Dekostoffe
 
Fensterdekorationen (im Volksmund häufig als Gardinen oder Vorhänge bezeichnet) sind Stoffe, die von innen an Fenstern angebracht werden.

Gardinen und Dekostoffe sind ein innenarchitektonisches Gestaltungsmittel und beeinflussen das Raumgefühl sehr stark. Sie verkleiden bzw. bedecken die Fenster teilweise oder ganz, sind Schmuck für den Raum und erschweren unerwünschte Einblicke von außen.


Arten von Fensterdekorationen
Es gibt viele Varianten von Fensterdekorationen. Länge, Farbe und Materialwahl sind dabei sehr stark dem jeweiligen Trend der Mode unterworfen.

Es gibt gewirkte, gewebte, bedruckte und ausgebrannt Stoffe. Für jede Stilrichtung, besondere Vorlieben und für jeden persönlichen Geschmack ist in unserem Sortiment etwas zu finden.
Unsere Einkäufer und Produktmanager sind ständig auf der Suche unser Sortiment zu aktualisieren und den Gegebenheiten der Zeit und Mode anzupassen. Von zeitlos elegant bis zu trendig flippig ist alles dabei.


Eine kleine Beschreibung unseres Sortiments:

  • Gardinen-Fertigware in Standardmaßen gefertigt, z.B. in weiß, bedruckt, transparent oder blickdicht, mit Gardinenband, als Schlaufen- oder Ösenschal.
  • Gardinen die von unseren Raumausstattern individuell für Sie unseren Kunden entworfen und angefertigt werden.
  • Klassische Fensterdekorationen bestehen aus halbdurchsichtigen Stores und seitlichen Dekoschals in transparent oder blickdicht. Sie können mit Schabracken oder Blenden, die einen oberen Abschluss bilden versehen werden.
  • Ein Comeback erlebt zur Zeit die Fadengardinen, die aus glatt nach unten fallenden Fäden bestehen. 
  • Eine traditionelle und momentan eher in den Hintergrund gerückte Form ist die handwerklich anspruchsvolle Raffgardine. 
  • Locker und modern wirken Freihanddekorationen, die gekonnt lässig über eine Stange drapiert werden.
  • Panneaux – auch Bistro- oder Scheibengardine genannt – werden direkt an der Scheibe befestigt. Ihr Einsatzort ist meist die Küche.
  • Die geraffte Form der Scheibengardine bezeichnet man als sogenannte Landhausgardine. 

Das Angebot an Gardinen und Dekostoffen ist sehr vielfältig, sie bestehen sowohl aus Kunstfasern als auch aus klassischen Naturfasern wie Baumwolle, Leinen und Seide.


Von Fair Trade eingekauften Artikeln bis zur nachhaltigen recycelten Ware ist alles dabei.
Eine Besonderheit sind die sogenannten schwer entflammbaren Stoffe, welche laut Baunorm in öffentlichen Räumen notwendig sind. Man unterscheidet zwischen ausgerüsteten Stoffen, denen man die Eigenschaft der Schwerentflammbarkeit erst nachträglich gegeben hat, und den Stoffen aus schwer entflammbaren Fasern (wie z. B. Trevira CS).

 
Stielg
  Stilgarnituren und Vorhangschienen - die klassische
  Befestigung für Gardinen und Dekoschals
 

  Befestigungen für Gardinen werden aus vielen unterschiedlichen Materialien
  angeboten. Die Bandbreite reicht von Holz mit natürlichem Charme über
  rustikales  Schmiedeeisen und kühles Metall bis hin zu Gardinenstangen aus PVC
  und anderen  Kunststoffen.

  • glamourös und edel aus Messing oder Nickel
  • charaktervoll in Kombination mit Holz
  • elegant und edel in schwarz mit silber 
  • anspruchsvoll und hochwertig aus Edelstahl

   Es gibt sowohl ausziehbare als auch doppelläufige Stangen für Gardinen, so
   dassmit einem Befestigungssystem Stores und Übergardinen angebracht
   werden können. 
Möglich ist die Montage an der Decke, an der Wand
   oder zwischen zwei Wänden. 
Wir bieten ein vielseitiges Programm aus dem Sie
   das, für Ihre Einrichtung und Bedürfnisse, optimale Modell wählen können.

 

flächenvorhang
  Flächenvorhänge

   Schiebegardinen, Flächenvorhänge, Schiebevorhänge, Schiebe-Paneels – alle
   diese Begriffe beschreiben dasselbe. Es sind an einem Schiebesystem
   befestigte gerade, glatte Stoffbahnen und mit einen Beschwerungsstab am  
   unteren Ende, um den geraden Fall zu sichern.
   Varianten:
      • Flächenvorhänge als Sichtschutz am Fenster 
      • als Raumteiler (indem man die Deckenschienen in der Mitte des Raumes
        befestigt)
      • in Kombination mit Deko-Schals 
   Flächenvorhänge haben den entscheidenden Vorteil dass sie flexibel
   einsetzbar sind und viele Kombinationsmöglichkeiten bieten. Die einzelnen  
   Gardinen-Elemente, die als Flächenvorhänge bezeichnet werden, gibt es in
   den unterschiedlichsten Materialien, Farben und Größen. Die Länge richtet
   sich nach der Raumhöhe, die Breite variiert (meist in 60 oder 80 cm) – Sie
   können sich also Schiebeschals ganz nach Ihrem Geschmack und Wünschen auswählen und zwischen blickdichten und transparenten Paneelen. Mit einer mehrläufigen Schiene werden die Flächen überlappend angeordnet, so dass Sie individuell helle und dunkle oder unifarbene und gestreifte Schiebeschals miteinander kombinieren können.


Raffrollo
  Raffrollos


   Ein Raff– oder auch Faltrollo ist eine Fensterdekoration mit waagerechten
   Falten. Es ist eine Abwandlung des Rollos bei dem der Stoff allerdings nicht
   auf eine Welle gewickelt wird sondern, 
durch auf der Rückseite laufende
   Bänder, nach oben gefaltet wird.
   Die Bänder laufen auf einer Welle oder in eine Spule. Der Stoff wird meist mit
   einem Klettband an der Schiene befestigt.
   Raffrollos sind immer eine individuelle Sonderanfertigung.
   Die Wahl des Stoffes und der Technik sind abhängig von den räumlichen
   Gegebenheiten, dem persönlichen Geschmack und den zu erfüllenden
   Bedürfnissen.


 
 
 
 
 
Querstrich1
 
Frick für Wand & Boden – Mehr Service.  Mehr Wohnwert!
 
 
 
Beispiele für Fensterdekorationen
 
 deko2     deko3    deko4   deko5